Beitrag 2019 wird am 10. Oktober belastet ( DHV 49 €, SAir 42 € ). Kontoänderungen unbedingt noch melden, danke. Kündigungen ab 1.11.2018 nicht mehr für 2019 möglich

Bitte beachtet unsere neuen "Spielregeln" für Stüppel

Auf unseren Start-und Landeplätzen kein wildes Camping und keine Parties

Bitte meldet Leute die sich nicht an unsere Regeln halten damit wir frühzeitig reagieren können

Wir empfehlen unsere Werbepartner die uns hier unterstützen

Beitrag 2019 wird am 10. Oktober belastet ( DHV 49 €, SAir 42 € ). Kontoänderungen unbedingt noch melden, danke. Kündigungen ab 1.11.2018 nicht mehr für 2019 möglich

Bitte beachtet unsere neuen "Spielregeln" für Stüppel

Auf unseren Start-und Landeplätzen kein wildes Camping und keine Parties

Bitte meldet Leute die sich nicht an unsere Regeln halten damit wir frühzeitig reagieren können

Wir empfehlen unsere Werbepartner die uns hier unterstützen

Beitrag 2019 wird am 10. Oktober belastet ( DHV 49 €, SAir 42 € ). Kontoänderungen unbedingt noch melden, danke. Kündigungen ab 1.11.2018 nicht mehr für 2019 möglich

Bitte beachtet unsere neuen "Spielregeln" für Stüppel

Auf unseren Start-und Landeplätzen kein wildes Camping und keine Parties

Bitte meldet Leute die sich nicht an unsere Regeln halten damit wir frühzeitig reagieren können

Wir empfehlen unsere Werbepartner die uns hier unterstützen

Beitrag 2019 wird am 10. Oktober belastet ( DHV 49 €, SAir 42 € ). Kontoänderungen unbedingt noch melden, danke. Kündigungen ab 1.11.2018 nicht mehr für 2019 möglich

Bitte beachtet unsere neuen "Spielregeln" für Stüppel

Auf unseren Start-und Landeplätzen kein wildes Camping und keine Parties

Bitte meldet Leute die sich nicht an unsere Regeln halten damit wir frühzeitig reagieren können

Wir empfehlen unsere Werbepartner die uns hier unterstützen

Beitrag 2019 wird am 10. Oktober belastet ( DHV 49 €, SAir 42 € ). Kontoänderungen unbedingt noch melden, danke. Kündigungen ab 1.11.2018 nicht mehr für 2019 möglich

Bitte beachtet unsere neuen "Spielregeln" für Stüppel

Auf unseren Start-und Landeplätzen kein wildes Camping und keine Parties

Bitte meldet Leute die sich nicht an unsere Regeln halten damit wir frühzeitig reagieren können

Wir empfehlen unsere Werbepartner die uns hier unterstützen

Beitrag 2019 wird am 10. Oktober belastet ( DHV 49 €, SAir 42 € ). Kontoänderungen unbedingt noch melden, danke. Kündigungen ab 1.11.2018 nicht mehr für 2019 möglich

Bitte beachtet unsere neuen "Spielregeln" für Stüppel

Auf unseren Start-und Landeplätzen kein wildes Camping und keine Parties

Bitte meldet Leute die sich nicht an unsere Regeln halten damit wir frühzeitig reagieren können

Wir empfehlen unsere Werbepartner die uns hier unterstützen

Beitrag 2019 wird am 10. Oktober belastet ( DHV 49 €, SAir 42 € ). Kontoänderungen unbedingt noch melden, danke. Kündigungen ab 1.11.2018 nicht mehr für 2019 möglich

Bitte beachtet unsere neuen "Spielregeln" für Stüppel

Auf unseren Start-und Landeplätzen kein wildes Camping und keine Parties

Bitte meldet Leute die sich nicht an unsere Regeln halten damit wir frühzeitig reagieren können

Wir empfehlen unsere Werbepartner die uns hier unterstützen

Beitrag 2019 wird am 10. Oktober belastet ( DHV 49 €, SAir 42 € ). Kontoänderungen unbedingt noch melden, danke. Kündigungen ab 1.11.2018 nicht mehr für 2019 möglich

Bitte beachtet unsere neuen "Spielregeln" für Stüppel

Auf unseren Start-und Landeplätzen kein wildes Camping und keine Parties

Bitte meldet Leute die sich nicht an unsere Regeln halten damit wir frühzeitig reagieren können

Wir empfehlen unsere Werbepartner die uns hier unterstützen

 

 

Gerne haben Burkhard Schulte mit den zuständigen Geländebeauftragten für das Fluggebiet Bruchhauser Steine Günter Schröder und  Ingo Hanfland einen Scheck für den Neukauf spezieller Rettungsgeräte an die Freiwillige Feuerwehr in Bruchhausen gegeben.

 

Diese Geräte werden schon mal benötigt wenn Drachen-oder  Gleitschirmflieger Baumberührung haben und sicher zur Erde gebracht werden müssen.

 

Es wurde den sehr interessierten Feuerwhrleuten erklärt das alle Piloten eine sogenannte Rettungsschnur dabei haben um damit geeignete Seile und Befestigungsausrüstung sicher aufzunehmen.                        12.6.2018/bs

Ettelsberg Seilbahn Uppu Skywalk Bluesky Burn Baby
Papillon Gleitschirm- und Motorflugcenter Kontest free-spee Fort Fun