Beitrag 2019 wird am 10. Oktober belastet ( DHV 49 €, SAir 42 € ). Kontoänderungen unbedingt noch melden, danke. Kündigungen ab 1.11.2018 nicht mehr für 2019 möglich

Bitte beachtet unsere neuen "Spielregeln" für Stüppel

Auf unseren Start-und Landeplätzen kein wildes Camping und keine Parties

Bitte meldet Leute die sich nicht an unsere Regeln halten damit wir frühzeitig reagieren können

Wir empfehlen unsere Werbepartner die uns hier unterstützen

Beitrag 2019 wird am 10. Oktober belastet ( DHV 49 €, SAir 42 € ). Kontoänderungen unbedingt noch melden, danke. Kündigungen ab 1.11.2018 nicht mehr für 2019 möglich

Bitte beachtet unsere neuen "Spielregeln" für Stüppel

Auf unseren Start-und Landeplätzen kein wildes Camping und keine Parties

Bitte meldet Leute die sich nicht an unsere Regeln halten damit wir frühzeitig reagieren können

Wir empfehlen unsere Werbepartner die uns hier unterstützen

Beitrag 2019 wird am 10. Oktober belastet ( DHV 49 €, SAir 42 € ). Kontoänderungen unbedingt noch melden, danke. Kündigungen ab 1.11.2018 nicht mehr für 2019 möglich

Bitte beachtet unsere neuen "Spielregeln" für Stüppel

Auf unseren Start-und Landeplätzen kein wildes Camping und keine Parties

Bitte meldet Leute die sich nicht an unsere Regeln halten damit wir frühzeitig reagieren können

Wir empfehlen unsere Werbepartner die uns hier unterstützen

Beitrag 2019 wird am 10. Oktober belastet ( DHV 49 €, SAir 42 € ). Kontoänderungen unbedingt noch melden, danke. Kündigungen ab 1.11.2018 nicht mehr für 2019 möglich

Bitte beachtet unsere neuen "Spielregeln" für Stüppel

Auf unseren Start-und Landeplätzen kein wildes Camping und keine Parties

Bitte meldet Leute die sich nicht an unsere Regeln halten damit wir frühzeitig reagieren können

Wir empfehlen unsere Werbepartner die uns hier unterstützen

Beitrag 2019 wird am 10. Oktober belastet ( DHV 49 €, SAir 42 € ). Kontoänderungen unbedingt noch melden, danke. Kündigungen ab 1.11.2018 nicht mehr für 2019 möglich

Bitte beachtet unsere neuen "Spielregeln" für Stüppel

Auf unseren Start-und Landeplätzen kein wildes Camping und keine Parties

Bitte meldet Leute die sich nicht an unsere Regeln halten damit wir frühzeitig reagieren können

Wir empfehlen unsere Werbepartner die uns hier unterstützen

Beitrag 2019 wird am 10. Oktober belastet ( DHV 49 €, SAir 42 € ). Kontoänderungen unbedingt noch melden, danke. Kündigungen ab 1.11.2018 nicht mehr für 2019 möglich

Bitte beachtet unsere neuen "Spielregeln" für Stüppel

Auf unseren Start-und Landeplätzen kein wildes Camping und keine Parties

Bitte meldet Leute die sich nicht an unsere Regeln halten damit wir frühzeitig reagieren können

Wir empfehlen unsere Werbepartner die uns hier unterstützen

Beitrag 2019 wird am 10. Oktober belastet ( DHV 49 €, SAir 42 € ). Kontoänderungen unbedingt noch melden, danke. Kündigungen ab 1.11.2018 nicht mehr für 2019 möglich

Bitte beachtet unsere neuen "Spielregeln" für Stüppel

Auf unseren Start-und Landeplätzen kein wildes Camping und keine Parties

Bitte meldet Leute die sich nicht an unsere Regeln halten damit wir frühzeitig reagieren können

Wir empfehlen unsere Werbepartner die uns hier unterstützen

Beitrag 2019 wird am 10. Oktober belastet ( DHV 49 €, SAir 42 € ). Kontoänderungen unbedingt noch melden, danke. Kündigungen ab 1.11.2018 nicht mehr für 2019 möglich

Bitte beachtet unsere neuen "Spielregeln" für Stüppel

Auf unseren Start-und Landeplätzen kein wildes Camping und keine Parties

Bitte meldet Leute die sich nicht an unsere Regeln halten damit wir frühzeitig reagieren können

Wir empfehlen unsere Werbepartner die uns hier unterstützen

 

Pfingsten 2018. Ein Gleitschirmflieger ist bei Olsberg-Elpe in einer Fichte hängen geblieben. Die Unglücksstelle war für die Retter schwer zu erreichen. Feuerwehr, Bergwacht und Rettungsdienst wurden alarmiert, um den Mann nach seinem Unfall aus dem Gipfel einer Fichte zu retten. Um den Gleitschirmflieger zu retten, mussten die Rettungskräfte in unwegsames Gelände vordringen

__________________________________________________________________________________________

Fazit:  Leute, solche auch noch gross in der Presse aufgemachten Unfallberichte mit riesigem Rettungsaufgebot sollten durch viel  mehr Beachtung des Wetters unbedingt vermieden werden ! Es kann nicht sein das einzelne Piloten trotz sehr schlechten Wetterbedingungen starten und wie  jetzt in Elpe nicht mal eine  Rettungsschnur mitnehmen. Bei ähnlicher Baumlandung einige Tage vorher an den Bruchhauser Steinen war ein Pilot als einziger bei vollkommen ungeeigneten Windverhältnissen nach Start in den Bäumen - auch hier ein riesiger Rettungseinsatz !  Pfingsten will ein Pilot in Willingen starten - schon auf der Landewiese war vollkommen böiger Wind und er war ganz alleine auf dem Berg. Diese "Fliegerkollegen" machen alle positiven Berichte über unseren Sport kaputt und gefährden unsere Gelände - bitte alle mit aufpassen wenn solche "Piloten" entdeckt werden.

Vorstand SAir, 22.5.2018 / bs

 

 

Ettelsberg Seilbahn Uppu Skywalk Bluesky Burn Baby
Papillon Gleitschirm- und Motorflugcenter Kontest free-spee Fort Fun