Vormerken: Jahreshauptversammlung SAir e.V.
am 24. März 2018

Wir wünschen schöne Weihnachtszeit und guten Rutsch (Flug) ins neue Jahr, Euer Vorstand

Winterzeit - Zeit für Geräte-Check

Vormerken: Jahreshauptversammlung SAir e.V.
am 24. März 2018

Wir wünschen schöne Weihnachtszeit und guten Rutsch (Flug) ins neue Jahr, Euer Vorstand

Winterzeit - Zeit für Geräte-Check

Vormerken: Jahreshauptversammlung SAir e.V.
am 24. März 2018

Wir wünschen schöne Weihnachtszeit und guten Rutsch (Flug) ins neue Jahr, Euer Vorstand

Winterzeit - Zeit für Geräte-Check

Vormerken: Jahreshauptversammlung SAir e.V.
am 24. März 2018

Wir wünschen schöne Weihnachtszeit und guten Rutsch (Flug) ins neue Jahr, Euer Vorstand

Winterzeit - Zeit für Geräte-Check

Vormerken: Jahreshauptversammlung SAir e.V.
am 24. März 2018

Wir wünschen schöne Weihnachtszeit und guten Rutsch (Flug) ins neue Jahr, Euer Vorstand

Winterzeit - Zeit für Geräte-Check

Vormerken: Jahreshauptversammlung SAir e.V.
am 24. März 2018

Wir wünschen schöne Weihnachtszeit und guten Rutsch (Flug) ins neue Jahr, Euer Vorstand

Winterzeit - Zeit für Geräte-Check

Vormerken: Jahreshauptversammlung SAir e.V.
am 24. März 2018

Wir wünschen schöne Weihnachtszeit und guten Rutsch (Flug) ins neue Jahr, Euer Vorstand

Winterzeit - Zeit für Geräte-Check

Vormerken: Jahreshauptversammlung SAir e.V.
am 24. März 2018

Wir wünschen schöne Weihnachtszeit und guten Rutsch (Flug) ins neue Jahr, Euer Vorstand

Winterzeit - Zeit für Geräte-Check

Änderung: Shoperöffnung Elpe verschoben auf 18.3.2017 

Check & Pack-Aktion im Sauerland, Fliegershop ab März

Atjom

Neu im Team Sauerland: Artjom "Pascal" Kalinin, leidenschaftlicher Streckenjäger und Adventure-Pilot, der neben den Alpen auch schon Regionen wie Elbrus/Kaukasus oder Himalaya beflogen hat.

 

Ab sofort bieten Britta Müller und ihr Ehemann Artjom "Pascal" Kalinin den Check- und Packservice zur Eröffnung des Servicebetriebs im Sauerland für 150 Euro (Abholpreis inkl. MwSt.) an.

Der Luftfahrttechnische Betrieb in Elpe im Hochsauerland hat ab sofort wöchentlich von Donnerstag bis Sonntag zwischen 14 bis 18 Uhr für dich geöffnet.

Bei Abgabe deiner Ausrüstung kannst du die Auslösung deines Rettungssystems ohne Aufpreis indoor simulieren. Auch die K-Probe führt Atjom im Rahmen des Packservices durch.

Vorankündigung:
Der
Fliegershop im Hochsauerland öffnet am 11.3.2017. Die Schule beginnt mit ihren Kursen am 1.4.2017. Der Luftfahrttechnische Service ist bereits jetzt in Betrieb.

Papillon Flugschulen Sauerland
In der Liemecke 3
59939 Elpe/Olsberg

Das Check- und Pack-Angebot im Sauerland gilt bis

15. Februar 2017.

Sicherheitstraining

Als Gleitschirm- und Motorschirmschule bieten wir unser Sicherheitstraining am Idrosee für Piloten aller Könnensstufen an. Egal ob frischer Scheininhaber oder alter Flieger – wir bieten für jeden ein individuelles Training, in dem aktives Fliegen, kritische Flugsituationen oder auf Wunsch auch Acromanöver intensiv trainiert und perfektioniert werden können.

Individuelles Training

Wichtig ist uns, dir ein individuelles, auf dein Können abgestimmtes Trainingsprogramm zu bieten. Wir nehmen uns Zeit, gemeinsam mit dir, dein persönliches Trainingsprogamm zu erstellen. Du trainierst das, was für DICH wichtig ist. In unseren Trainings hast du, ganz ohne Zeitdruck, die Möglichkeit, alle von dir gewünschten Manöver zu üben und zu perfektionieren. Auch wenn das Flugwetter mal zu wünschen übrig lässt, bleibt genügend Zeit, ausreichend viele Trainingsflüge zu machen. Aus diesem Grund halten wir nichts davon, das Trainingsprogramm in nur 2-3 Tagen herunterzuspulen.Unser Sicherheitstrainingsleiter Josel Lanthaler (josi) und unser Performance Fluglehrerteam wird dich dabei betreuen und dich zu deinem ganz individuellen Trainingserfolg führen.

WARUM ein Sicherheitstraining für alle Piloten wichtig ist:

kritische Flugsituationen aus dem täglichen Fliegerleben (z.B. Einklapper) werden trainiert, damit die richtige Reaktion in Fleisch und Blut übergehteine Flugfigur kann bis zur Perfektion geübt werden (z.B. Steilspiralen oder Wingover)man entwickelt sich fliegerisch weiter und erweitert den fliegerischen Horizontdie eigenen Grenzen kennenlernen: Wir helfen dir, dich an deine eigenen körperlichen und psychischen Grenzen heranzutasten

Benvenuto sul Lago d'Idro

Am Idrosee in Italien, ein Sicherheitstraining der Sonderklasse. Der See besticht mit seiner wetterverwöhnten Lage und seine ideale Infrastruktur für ein perfektes Training für einen sicherheitsbewussten Piloten.Der Monte Alpo, wo wir noch wunderschöne Soaringflüge in der Abendsonne geniessen werden ist auch schon frühmorgens mit einem leichten Startwind gesegnet. Durch eigene Auffahrt mit dem Flugschulbus sind wir unabhängiger und schneller auf dem Startberg, großzügige Wiesenstartplätze erwarten dich mit 1200 m Höhenunterschied und atemberaubenden Panorama mit Blick über dem See. Der sich anschließende direkt am See gelegene riesige Landeplatz ermöglicht einen stressfreien Ausklang nach deinen Manövern bei einer sicheren Arbeitshöhe . Aufgrund seines Mikroklimas ist der Idrosee erfreulich wetterbevorzugt. Im nachmittäglichen Talwind können wir noch ein zusätzliches Groundhandlingseminar anbieten was ein weiteres Plus für deine Sicherheit bedeutet.

Und abends...

...nach einer Abkühlung im See und der Videoanalyse warten gute italienische Pasta und Vino Rosso, um den Tag so richtig schön ausklingen zu lassen.

Dauer

Dauer des Sicherheitstrainings 4 Tage, der ganze Kurs 7 Tage, weitere Tage dienen dem Genussflieger für Thermikeiweisungen rund um den Idrosee. Wir besuchen Flugberge wie z.B. Gardasee, Pinzolo, Molveno See......diese weiteren Tage dienen dazu das Gelernte mit einem sicheren Gefühl in der Luft unterwegs zu sein.

Flugmanöver im Sicherheitstraining

Schnell- & LangsamflugNicken & Rollen

Ohren anlegen unbeschleunigt und beschleunigt

Einklapper unbeschleunigt und beschleunigt

Frontklapper unbeschleunigt und beschleunigt

B-Stall

Steilspirale

Stallpunkt erfliegen symmetrisch/asymmetrisch

Negativ Drehung 

Solltest du noch andere Flugmanöver erfliegen wollen, z.B. einen Sat, ist dies mit Absprache des Trainingsleiters möglich.

Sicherheit

Boot und Bootsmann sind natürlich immer am See direkt unter dir, und unsere Schwimmwesten öffnen vollautomatisch (d.h. sie schränken die Bewegungsfreiheit beim Fliegen nicht ein) und sind ohnmachtssicher, wir verwenden die vom DHV empfohlenen.

maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

Dauer: 7 Tage von Sonntag bis Sonntag 

Treffpunkt: Am Anreisetag des Trainingsbeginns treffen wir uns um 19 Uhr im Restaurant Miralago am Campingplatz.

Übernachtung

Wir buchen gerne für dich ein Zimmer im Hotel Castel Lodron: liegt im Ort und mit dem Auto ist man in ca. 10 Minuten am Landeplatz oder Campingplatz. oder im Albergo Pescadore: liegt direkt am Seeufer und der Landeplatz ist zu Fuß in 15 Minuten erreichbar. Mit dem Auto muss man einen größeren Umweg machen und braucht auch ca. 10 Minuten bis zum Landeplatz! Bitte frühzeitig buchen da es zu dieser Zeit Hochsaison ist und die Hotels schnell belegt sind.

Preis pro Person und Nacht in beiden Unterkünften

ca. DZ mit Frühstück € 35

EZ-Zuschlag € 5

Du kannst auch am Campingplatz direkt am See übernachten. Hier empfehlen wir den Campingplatz Miralago, denn er liegt keine 5 Minuten vom Landelplatz.

Der Idro See mit seiner wunderschönen Landschaft, die Freizeitmöglichkeiten und das nette Hotel gewährleisten auch Begleitpersonen einen angenehmen und erholsamen Aufenthalt. Eine frühere Anreise oder spätere Abreise ist sicher auch eine Überlegung wert.

Preis 779,-€

LeistungenBetreuung durch DHV-Sicherheitstrainingsleiter und unser Flugschulteam, Kamerafrau, Bootsmann sowie ShuttlefahrerAuffahrt und Transfer in die FluggebieteSicherheitstraining: Boot, autom. Sicherheitsschwimmweste, Funkgerät, Videoanalyse, Skriptum, Theorieunterricht, ZertifikatBuchung eines Zimmers im HotelShuttle ab Flugschule zum Selbstkostenpreis 99,-€ inklusive. Abfahrt So 08 Uhr 

Im Reisepreis ist die Anfahrt zum Reiseziel inklusive . Bei eigener Anreise können wir keinen Preisnachlass gewähren, da sich die Kosten für unseren Shuttle für die Hin- und Rückfahrt dadurch nicht reduzieren. Für Auslandsreisen empfehlen wir Dir dringend, einen Auslandskrankenschutz- (z.B. ADAC Plus, Gothar usw.) sowie eine Rücktransportversicherung abzuschließen. Um bei einem unvorhergesehenen Reiserücktritt oder Reiseabbruch erhebliche Kosten zu sparen (Gleitschirm und Motorflugcenter haftet in solchen Fällen nicht), empfehlen wir Dir, für In- und Auslandsreisen, DRINGEND eine Reiserücktritts-/ Reiseabbruchversicherung bei “Die Europäische” abzuschließen.

Treffpunkt für Selbstanreiser ca 19 Uhr im Restaurant Miralago am Campingplatz

Extra  

evtl. Seilbahnfahrten ausserhalb des SicherheitstrainingsNächtigung extra, siehe oben

Termin 07 August 2016 bis 14 August 2016

Anmeldung und Info hier: http://www.landewiese.com/reisen/sicherheitstraining/

mit freundlichen Grüssen

MFC Team - Sven Taute

Geschäftsführer - Ausbildungsleiter

Gleitschirm & Motorflugcenter MFC GmbH

Flugplatz Höxter - Holzminden

Räuschenbergstrasse 100

37671 Höxter

Achtung neue Telefonnummer !!

Fax: 05271/3913071

mobil: 0049 (0) 160/94 44 02 39

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.landewiese.com

 

 

 

 

Die junge Firma Tripple Seven oder kurz 777, bietet unseren Clubmitgliedern eine nette Offerte.

Ein unmoralisches Angebot:
- Max. 5 Piloten (zwei haben schon zugesagt)
- Abwicklung über unseren Werbepartner Blue Sky
- die Angebote gibt es:
für den Rook EN B- Sport Fair und schnell http://777gliders.com/tripleseven/rook
und die Queen EN-C Königliche Leistung in der C-Klasse. Die Piloten entscheiden sich in der leistungsoptimierten C-Klasse, aktuell zwischen dem Delta 2 von Ozon oder der Queen:  http://777gliders.com/tripleseven/queen
-

Ansprechpartner:

reini Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder thomas Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Liebe Grüsse
Reinhard Vollmert

SauerlandAIR  VIP-Tour mit Fluglehrer reini

vom 31.08 - 6.09.2014

Drau- und Hochpustertal auf der Sonnenseite der Alpen

 

 

Das Pustertal trennt die Alpen von den Dolomiten und bietet eine ideale Ausgangsposition für verschiedene Fluggebiete. Die Ost- & Südtiroler Berge sind ein Paradies. Viel Abwechslung und Flugfreude in konzentriertester Form warten auf uns im Land der Berge und der Sonne.

 

 

Das Thermik- und Streckenflugparadies Pustertal, mit den Flugebieten Thurntaler, Stalpen, Petersberg, Tessenberg, Helm, Strickberg, Uwaldalm,  Kronplatz, Ahornach, Pfalzen, Gitschberg oder Obertilliach im Lesachtal, Sexten, Speikboden, Greifenburg oder Lienz im Drautal, Monte Piana (Drei Zinnen Dolomiten) bieten uns jede Menge Abwechslung. Fluggebiete ohne Ende und Startplätze für alle Windrichtungen stehen uns zur Verfügung, um  jeden Tag optimal zu nutzen.

Somit wird unsere Tour sicherlich eine tolle Woche und jeder Teilnehmer kann gewiss viele Flugstunden und/oder einige Streckenkilometer in seinem Flugbuch notieren.

 

In der ersten September Woche, steht die Sonne nicht mehr ganz so hoch und somit erwarten wir die Thermik in abgeschwächter Form.

 

Unterkunft

Unser Hauptdomizil ist das
Hotel Perfler in Sillian. Die Übernachtung mit Frühstück wird von jedem Piloten/in „selbstständig gebucht“, Stichwort SauerlandAIR VIP-Tour. Das  Abendessen oder ein Buffet bestellen wir nach Bedarf. Die Übernachtung mit Frühstück liegt bei ca. 40 €. Ein Campingplatz oder günstigere Frühstückspensionen, für den- der es nicht ganz so nett haben möchte gib es hier:

 

 

 

Treffpunkt: 

 

   - am 31.08. 8 Uhr 30 Sillian / Schulungsraum der Flugschule BLUESKY

 

VIP- Leistungen und Betreuung durch Fluglehrer reini 

   -   Flugbetreuung durch Fluglehrer
   -   Tägliches  Wetterbriefing
   -   Fluggebietseinweisung
   -   Transport ins Fluggebiet mit Flugschulbus
   -   Perfektionierung der Flugtechnik
   -   Thermik- und Streckeneinweisung
   -   Individuelle Betreuung
   -   Funkunterstützung (auf Wunsch)
   -   Start- & Landegebühren
   -   Organisation von einem Alternativprogramm

 

Weitere Optionen

 

   -   Flugschule Blue Sky vor Ort
   -   Retter packen über Nacht
   -   2- Jahrescheck / in nur einem Tag
   -   Blue Sky Testcenter Gurte / Schirme ect. stehen zum Probefliegen zur Verfügung

   -   Schulungsraum mit Beamer für Vorbesprechung, Nachbesprechung, Vorträge

   -   Fluginstrumenteneinweisung DHV XC

   -   Wetterkarten, Wetterinfos, Wetterlinks, Skyways, Streckenflugplanung


Sonstiges

Ich bin auf der SauerlandAIR JHV im März von mehreren Piloten auf die Wünsche angesprochen worden und habe für uns dieses Angebot erstellt. Am Samstag den 6. September findet zum Abschluss unserer Woche der berühmt berüchtigte
Redbull Dolomitenmann in Lienz statt.

 

Teilnehmeranzahl

 

    - Mindestens 8 / Maximal 16

 

Nicht inkludierte Leistungen

   - Kosten für Bergbahn
   - Übernachtung

 

Fluglehrer und Tourguide

 

-       Clubkamerad Reinhard Vollmert (reini)

 

 

Anmeldung

 

- unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis spätestens den 1.07.2014

 

Kostenbeteiligung

 

    - 245 € pro Teilnehmer

 

 

 

Liebe Grüsse

 

 

ich freue mich, Reinhard Vollmert

Hallo liebe SauerländAir,

 Auch 2013 veröffentlicht skywalk eine neue Auflage des Magalog, eine Mischung aus Magazin und Katalog, angelehnt an Publikationen wie „Thermik“ oder „Cross Country“, prall gefüllt mit Artikeln und Bildern vom Streckenfliegen,  Hike and Fly Abenteuern, Infos zu Material und vielem mehr.

 Natürlich stellt skywalk die knapp 60 Seiten für alle die unsere Leidenschaft zum fliegen teilen, kostenlos und unverbindlich zur Verfügung.

 Gerne möchten wir Euch / Eurem Verein unseren Magalog zur Auslage im Vereinsheim, Stammgasthof, etc. zur Verfügung stellen.

 Eine kurze Antwort per Mail mit der gewünschten Anzahl sowie einer Postanschrift genügt!

Herzliche Grüße,

 Eure skywalk Crew

 Ps: Der im Magalog angekündigte Fun-Bewerb „Night Fever“ in Andelsbuch wurde auf den 13.Juli verschoben. Das skywalk Testival findet zeitgleich und am darauffolgenden Tag statt. Bei einer Anmeldung unter www.skywalk.info bis einschließlich 30.06.13 werden zusätzlich 3 Soft-Bags im Wert von über 70€ verlost ;)

 Viele Grüße / Best regards
Alina Ulrich


Marketing | skywalk Paragliders

 

Volksbank Ettelsberg Seilbahn Uppu Skywalk Bluesky Burn Baby
Papillon Gleitschirm- und Motorflugcenter Kontest free-spee